Perlen der Chatkommunikation I

Liebes Leben,

mir ist doch der eine oder andere Mann untergekommen, der mich zu sich eingeladen hat. Das las sich dann ungefähr so:

er:    na du

ich:   hi du

er:     besuch mich gerne gleich wohne in v.

ich:     ?

er:       lust?

ich:      nee

er: schade. warum nicht?

ich: warum sollte ich?

er:   sex

Zehn Minuten später:

er:   schade

ich:  hast es halt nicht besonders geschickt angestellt

er:  stimmt. darf ich es anders versuchen nochmal? beisse nicht. bin sauber gesund zärtlich

ich:  ich weiß nicht recht. wie denn?

er: indem ich anders frage. darf ich? noch da?

ich: ja ich glaub das war jetzt auch nicht so der hit

er:  darf ich dich gleich zu mir einladen s.?

ich: hör mal, warum zum kuckuck sollte ich nachts um halb drei zu nem wildfremden kerl fahren?

er: sex sex sex

er: und gerne mehr

ich: irgendwie belustigend, dass du echt denkst, dass mich das interessieren könnte. mit niveau gerne.

er: was heisst mit niveau?

ich: lach. du bist lustig

er: danke. und geil. adresse folgt ok?

ich: hab ich was verpasst?

er: nicht? für deinen besuch gleich

ich:  hab ich gesagt, dass ich interesse habe?

er: das merke ich

ich: aha. woran das denn?

er: oder täuscht das?

ich:  ja

er:  wär ja kein weg. schade. wäre heiss geworden.

ich:  glaub ich ja eher nicht

er: aber ich für dich mit. willst du wissen wie?

ich: klar, ich amüsier mich grad prächtig

er: auch noch wenn ich dir die muschi lecke?????

ich: dazu kommt es ja nicht

er: sicher?

ich: ja

Advertisements

4 Gedanken zu “Perlen der Chatkommunikation I

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s